Veröffentlichungen
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel Wenn es mit der gewünschten Note im MDK-Prüfbericht und im (vorläufigen) Transparenzbericht nicht geklappt hat, heißt es, konstruktiv weiterzuarbeiten. Bei der der nächsten Prüfung ist es möglich, deutlich bessere Ergebnisse zu erreichen.
Die Schwester/Der Pfleger 11/2010 PDF-Datei
Klare Worte Wer Missverständnisse in der Dokumentation vermeiden will, muss sorgfältiger formulieren. Begriffe aus der Umgangssprache laden zu Fehlinterpretationen ein.
Zweifelhaftes Alibi Wenn krankheitsspezifische Pflegemaßnahmen zur Ablehnung häuslicher Krankenpflege benutzt werden.
FORUM Sozialstation August 2003 PDF-Datei
Die falsche Pflegestufe geht aufs Haus Was MitarbeiterInnen zum richtigen Begutachtungsergebnis beitragen können
Altenheim Mai 2003 PDF-Datei
FORUM Sozialstation April 2002 PDF-Datei
Dokumentation einer Fachtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung am 30. und 31. August 1999 Weblink
Die Prüfung proben Qualität entwickeln und bestimmen, bevor der MDK kommt
Qualitätsicherung in der Pflege Qualitätsprüfungen von ambulanten Pflegeeinrichtungen aus Sicht des MDK Nordrhein
Altenpflege Mai 2009 PDF-Datei
Altenpflege-Februar 2017 PDF-Datei
Willkommen zur Märchenstunde Pflegebedürftigkeitsbegriff – Über das neue Begutachtungsinstrument und die neuen Begutachtungs-Richtlinien ist viel Lob ausgeschüttet worden. Dabei ist längst nicht alles Gold, was glänzt.